Geschichte

1839
Bürgerliche Musikschule in Köthen unter Leitung von Eduard Thiele
1972
Gründung der Außenstelle Köthen der Musikschule Dessau Leitung: Frau Eleonore Friedrich-Koch
Sept. 1983
Musikschule bezieht eigene Räume im Johann-Georgs-Bau des Köthener Schlosses
19.01.1984
Eröffnung der Musikschule Köthen mit ca. 150 Schülern Direktor: Herr Karl-Heinz Kresse
Feb. 1991
Gründung des „Köthener Schloßconsortiums“ unter Leitung von Manfred Apitz
16.04.1991
frühzeitiger Tod des Gründungsdirektors, Karl-Heinz Kresse, im 47. Lebensalter
01.08.1991
Andreas Hüllweck wird zum Direktor berufen Gründung von Außenstellen in Aken und Gröbzig Schülerorchester und Schülerband nehmen Arbeit auf
März 1992
Verdopplung der Schülerzahl auf über 400
31.07.1993
Andreas Hüllweck lässt sich auf eigenen Wunsch als Direktor abberufen und wechselt nach Bernburg
01.08.1993
Herr Dr. Gernot Grohs wird zum Direktor berufen
05.03.1994
Verleihung des Namens „Musikschule Johann Sebastian Bach Köthen“ zum 10jährigen Jubiläum
März 1994
Musikalische Früherziehung startet in den Kindertagesstätten des Landkreises Köthen/Anhalt
Mai 1994
„Großes Schülerkonzert“ der Musikschulen der Partnerstädte von Köthen im Köthener Theater
März 1995
„Klaviertrio Köthen/Anhalt“ gegründet
April 1995
Saxophon-Quartett erhält Sonderpreis beim „Internationalen Musik- und Folklore-Festival“ in Calella/Spanien
Aug. 1995
neues Schuljahr beginnt mit ca. 550 Schülern
Okt. 1995
1. Bachseminar für Klavierschüler in Köthen Leitung: Herr Prof. Gerhard Erber
26.04.1997
„Nocturne im Kerzenschein“ mit dem Köthener Schloßconsortium und dem Bachchor Köthen entsteht als neue, jährliche Veranstaltung
Mai 1997
„1. Internationaler Bach-Abel-Wettbewerb für Viola da Gamba“
Okt. 1997
2. Bachseminar mit Prof. Gerhard Erber (Bachsche Klavierwerke)
Jan. 1998
Verdreifachung der Schülerzahl seit der Gründung auf über 660
Sep. 1998
die erste Eltern-Kind-Gruppe“ der Musikschule startet; seitdem gibt es jährlich eine neue Gruppe für die jüngsten Schüler (ab 8 Monate)
Okt. 1999
1. Nationaler Bachwettbewerb für junge Pianisten in Köthen
Dez. 1999
Besuch der Band der Musikschule beim Europäischen Parlament in Straßburg
Mai 2000
„2. Internationaler Bach-Abel-Wettbewerb für Viola da Gamba“
30.04.2001
Jubiläumskonzert zum zehnjährigen Bestehen des Köthener Schloßconsortiums (ca. 35 Musiker; 120 Auftritte)
April 2001
Sonderpreis der Stadt Calella/Spanien für Swing-Combo der Musikschule beim „Internationalen Musik- und Folklore-Festival“
Okt. 2001
2. Nationaler Bach-Wettbewerb für junge Pianisten in Köthen
Jan. 2002
Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ im Schloss Köthen (Solowettbewerb Klavier), seitdem regelmäßig Gastgeber verschiedener Kategorien
Okt. 2003
3. Nationaler Bachwettbewerb mit 67 Teilnehmern (6 bis 19 Jahre)
Jan. 2004
20 Jahre Musikschule des Landkreises Köthen 593 Schüler; 11 fest angestellte Lehrkräfte; 3 Honorarkräfte
Sep. 2004
Gründung des Nachwuchsorchesters unter Leitung von Regina Baufeld
02.06.2005
KiTa „Max und Moritz“ wird im Rahmen der musikalischen Früherziehung unter Leitung von Regina Baufeld mit dem„ Felix-Preis“ des Sängerbundes Deutschland ausgezeichnet
Okt. 2005
4. Nationaler Bachwettbewerb für junge Pianisten
Okt. 2006
„3. Internationaler Bach-Abel-Wettbewerb für Viola da Gamba“
Mai 2006
20 Musikschüler der Geigenklasse von Frau Regina Baufeld ehren Wolfgang Amadeus Mozart mit einem Konzert anlässlich seines 250. Geburtstages
Mai 2006
20 Musikschüler der Geigenklasse von Frau Regina Baufeld ehren Wolfgang Amadeus Mozart mit einem Konzert anlässlich seines 250. Geburtstages
13.06.2006
Fachtagung „Musisch-ästhetische Bildung in der KiTas “(„MäBi-KiTa“) in Köthen
27.03.2007
Start des Projektes „MäBi-KiTa“ in Sachsen-Anhalt; Kooperation der Musikschule Köthen mit der KiTa „Max und Moritz“
Juni 2007
15. Musikschultage des Landes Sachsen-Anhalt im Schloss Köthen
27.06.2007
Gründung eines Fördervereins unter Vorsitz von Herrn Georg Heeg
Okt. 2007
5. Nationaler Bach-Wettbewerb
Aug. 2008
Dr. Grohs steht nicht mehr als Leiter der Musikschule zur Verfügung, Andreas Hardelt übernimmt die Leitung
Sept. 2008
musikalische Umrahmung des Sommerfestes der sachsen-anhaltischen Landesvertretung in Brüssel durch Ensembles und Solisten der Musikschule
2009
Jubiläumsjahr - 25 Jahre Musikschule mit einer Konzertreihe durch das Jahr (Jubiläumskonzert, Gitarrenkonzert „Auf sechs Saiten“, Sommerkonzert, Mats und die Wundersteine, Zuckertütenkonzert, Herbstkonzert u.a.)
Frühj. 2009
KiTa „Max und Moritz“ verteidigt den „Felix-Preis“ des Sängerbundes Deutschland
Mai 2009
„4. Internationaler Bach-Abel-Wettbewerb für Viola da Gamba“
Sep. 2009
Schüler der Geigenklasse von Frau Regina Baufeld ehren Georg Friedrich Händel mit einem Konzert anlässlich seines 250. Todestages
12.09.2009
Übergabe des Förderbescheides aus dem Konjunkturpaket II für den Ausbau des Obergeschosses des Marstalls zur neuen Musikschule durch den Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz an den Landrat Uwe Schulze
Okt. 2009
6. Nationaler Bach-Wettbewerb
16.11.2009
"Zertifikat über die erfolgreiche Implementierung des QSM - Qualitätssystem Musikschule", vergeben vom Verband Deutscher Musikschulen
Dez. 2009
Jubiläumsjahr - 25 Jahre Musikschule endet am 16.12.2009 mit dem traditionellen Weihnachtskonzert
21.08.2010
„Zuckertütenkonzert“ für Vor- und Grundschulkinder entsteht als jährliche Veranstaltung
Sep. 2010
Konzert zum 6. Geburtstag des Nachwuchsstreichorchesters unter Leitung von Regina Baufeld; das Ensemble erhält den Namen Nachwuchsensemble SAITENWIND
17.12.2010
Übergabe der neuen Räumlichkeiten über dem Marstall an die Musikschule, Festveranstaltung mit feierlicher Schlüsselübergabe im Hofkapellensaal der neuen Musikschule
01.01.2011
Musikschule gehört nun zum "Institut für Kultur und Weiterbildung (IKW) Anhalt-Bitterfeld"
10.01.2011
erster offizieller Unterrichtstag in den neuen Räumlichkeiten
25.06.2011
enviaM-Musikschulwettbewerb, Regionalwettbewerb Sachsen-Anhalt
Juni 2012
Prüfungen zu den landesweiten Oberstufenabschlüsse des Landesverbandes der Musikschulen Sachsen-Anhalt e.V. in den Fächern Gesang (klass.), Posaune, Blockflöte, Querflöte, Schlagzeug, Bassgitarre, Gitarre (Pop), Klavier (Pop/Jazz) und Gesang (Pop/Musical) in Köthen
Okt. 2011
7. Nationaler Bach-Wettbewerb
Okt./Nov.2012
5. Internationaler Viola da gamba-Wettbewerb - Bach-Abel 2012
07.07.2013
"Tag der offenen Tür" in der Musikschule und Einweihung des restaurierten Steinway-Flügels mit einem Festkonzert
Okt. 2013
8. Nationaler Bach-Wettbewerb
08.11.2013
Erfolgreiche Rezertifizierung und Übergabe des "Zertifikates über die erfolgreiche Implementierung des QSM-Qualitätssystem Musikschule", vergeben vom Verband Deutscher Musikschulen, durch Kultusstaatssekretär Dr. Jan Hofmann
26.12.2013
Mit der Mitwirkung an der „Musikalischen Weihnachtsmette“ beginnt die langjährige Zusammenarbeit mit der Barockkirche Burgkemnitz
2014
Jubiläumsjahr - 30 Jahre Musikschule mit einer Konzertreihe durch das ganze Jahr
2015
Festjahr "Köthen 900" mit vielen Konzerten und Auftritten
15.03.2015
Tanzkurs „Historische Tänze“ für Schüler, Eltern und Lehrkräfte der Musikschule mit der Tänzerin und Musikerin Mareike Greb aus Leipzig
Mai 2015
15 Auftritte beim Sachsen-Anhalt-Tag in Köthen, u. a. bei der feierlichen Eröffnung und beim Empfang des Ministerpräsidenten 
Juni 2015
Gastgeber der 23. Musikschultage des Landes Sachsen-Anhalt
Okt. 2015
9. Nationaler Bach-Wettbewerb
Okt. 2015
6. Internationaler Viola da gamba-Wettbewerb - Bach-Abel 2015 
08.11.2015
Festkonzert „Köthen 900 – ein Schlosskonzert“
11.06.2016
enviaM-Musikschulwettbewerb, Regionalwettbewerb Sachsen-Anhalt
18.06.2016
IKW Kultur Open in Köthen
Aug. 2016
Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen der freien Schule Anhalt und der Musikschule
03.09.2016
Bachfesttage in Köthen mit Beteiligung der Musikschule im Rahmen des Schlossfestes
Okt. 2016
Weihnachts-CD „Süßer die Glocken nie klingen“ mit Mitschnitten von Konzerten in Köthen und Umgebung des „Köthener Schloßconsortiums“ zusammen mit Martina Apitz (Orgel) und Manfred Apitz (Violine) als Solisten erscheint
Dez. 2016
Erste CD "Three little boats" mit Keltischer Folkmusik des Ensembles "Saitenwind" erscheint
27.03.2017
Gründung des Ensembles "MUSIKFREUNDE"
02.04.2017
„Kleine Sonntagsmusik“ des Ensembles „Musikfreunde“ entsteht als jährliche Veranstaltung
03.08.2017
Ensemble der Musikschule bei Dreharbeiten für die neuen Imagefilme für Anhalt-Bitterfeld und Köthen
Okt. 2017
10. Nationaler Bach-Wettbewerb
03.11.2017
Erfolgreiche Rezertifizierung und Übergabe des "Zertifikates über die erfolgreiche Implementierung des QSM-Quallitätssystems Musikschule"
17.12.2017
Beteiligung der Musikschul-Ensembles an der Aktion „Tach, Herr Bach“ zum 300. Jubiläum der Ankunft der Familie Bach in Köthen
Dez. 2017
Musikschul-CD "da capo" erscheint anlässlich des 10jährigen Bestehens des Fördervereins der Musikschule
01.01.2018
Auflösung "Institut für Kultur und Weiterbildung (IKW) Anhalt-Bitterfeld"
07.06.2018
Konzert “Six Strings on Summer Night” des Gitarren-Ensembles von Torsten Liebich in der Schlosskapelle
09.06.2018
Benefizkonzert zugunsten von Sanierungsarbeiten für die Wulfener Kirche unter Mitwirkung des Ensembles „Musikfreunde“
01. und 02.09.2018
Bachfesttage in Köthen mit Beteiligung der Ensembles „Schlossconsortium“, „Saitenwind“ und „Musikfreunde“ der Musikschule im Rahmen des Schlossfestes
22.09.2018
Konzert „Film ab!“ mit dem Ensemble “Saitenwind” im Industrie- und Filmmuseum Wolfen
29.09.2018
Musikschulband „muSick“ vertritt die Musikschule beim Bürgerfest am Tierpark
Okt. 2018
7. Internationaler Viola da gamba-Wettbewerb - Bach-Abel 2018
02.10.2019
Festkonzert zum 15jährigen Jubiläum des Ensembles „Saitenwind“
Sep. 2019
Zweite CD „Klappe, die Zweite“ mit Filmmusik des Ensembles Saitenwind erscheint
Okt. 2019
11. Nationaler Bach-Wettbewerb
06.02.2020
Musikschulen des Landkreises gestalten den Neujahrsempfang der CDU im Veranstaltungszentrum
Feb. 2020
Japanisches Fernsehen zu Gast beim Ensemble „Saitenwind“
07.03.2020
Ensemble „Musikfreunde“ spielt beim Bauernball Sachsen-Anhalt in Dessau
16.03.2020- 10.05.2020
Erste coronabedingte Schließung der Musikschule und Übergang zum digitalen Unterricht zur Betreuung der Schüler
24.05.2020
LiveStream „Kultur trotz(t) Pandemie“ mit dem Ensemble „Musikfreunde“ und der Jazz-Band m´akkord
26.09.2020
1. Lesereise mit Musik, Station: Aken/ Elbe des TRAFO-Projektes als Live-Veranstaltung
13.12.2020
Digitales Weihnachtskonzert der Musikschule
16.12.2020- 05.04.2021
Zweite coronabedingte Schließung der Musikschule und Betreuung der Schüler im digitalen Unterricht
Okt. 2021
12. Nationaler Bach-Wettbewerb
Okt. 2021
8. Internationaler Viola da gamba-Wettbewerb - Bach-Abel 2021
25.09.2021
2. Lesereise mit Musik, Station: Gräfenhainichen des TRAFO-Projektes
07.05.2022
3. Lesereise mit Musik, Station: Barockkirche Burgkemnitz des TRAFO-Projektes
18.06.2022
enviaM-Musikschulwettbewerb
19.06.2022
OpenAir „Ensembles präsentieren sich“ im Schlosspark
27.06.2022
15. Geburtstag des Fördervereins der Musikschule
Juli 2022
Dritte CD „Vorhang auf!“ mit Musicalmelodien des Ensembles Saitenwind erscheint
03. und 04.09.2022
Bachfesttage in Köthen mit Beteiligung der Musikschule im Rahmen der Konzertspaziergänge (u.a. Ensembles Schloßconsortium, Saitenwind und Musikfreunde)
24.09.2022
4. Lesereise mit Musik, Station: Synagoge Gröbzig des TRAFO-Projektes
11.12.2022
Erstes Weihnachtskonzert nach 2-jähriger pandemiebedingter Aussetzung der Veransaltung